Sacherglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Staubzucker
  • 250 g Blockschokolade
  • 120 g Wasser

Zucker, Schoko und Wasser unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen.

Mit nassem Pinsel die Zuckerkristalle von dem Gefässrand abspülen. Lösung zum kurzen Faden machen (104 Grad ) Gefäß in kaltes Wasser stellen. Mit Kochlöffel - bauchige Rückseite die Glasur am Gefässrand raspeln - tablieren - bis die Glasur ein dickliche Konsistenz aufweist.

Gebäckstücke oder Torte glasieren.

Die Glasur kann durch Erwärmen und Tablieren wiederholt aufbereitet werden.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sacherglasur

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 09.05.2014 um 14:22 Uhr

    Gewinn

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte