Saarbrücker Lyonerkuche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Germteig
  • 6 Eier
  • 500 ml Schlagobers
  • 100 g Dörrfleisch
  • 1 Ring Fleischwurst
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 100 g Schweizer Käse; in Würfeln Salz Pfeffer
  • Muskat
  • Dille
  • Petersilie
  • 2 Zwiebel

Blech 32 cm ø mit Teig ausbreiten. Speck und Zwiebeln würfelig schneiden, andünsten, 2/3 der in Würfel geschnittenen Fleischwurst hinzfügen und eine Minute mitrösten. Das ausgetretene Fett abschütten und alles zusammen auf den Teigboden Form. Eier, Schlagobers und Gewürze durchrühren, die Hälfte auf die Speck-Wurst-Mischung gießen, Käse darauf gleichmäßig verteilen und Resteiermasse daraufgeben. Das letzte Drittel Wurst enthäuten, in Scheibchen schneiden, obenauf legen.

15-20 Min. bei 220 °C backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Saarbrücker Lyonerkuche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche