Saarbrücker Kirschpolster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Milchbrötchen
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • 4 Eier
  • Zucker
  • Zimt
  • 750 g Kirschen (schwarz)
  • Butter (zum Ausstreichen)

Für Saarbrücker Kirschpolster die Milchbrötchen in Stücke schneiden und in Milch einweichen. Verrühren, bis sich die Milchbrötchen nahezu in der Milch aufgelöst haben.

Etwas Salz, Eier, Eiklar, Zucker und Zimt nach Geschmack hinzufügen und zuletzt die schwarzen Kirschen untermengen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Masse hineinleeren. Die Saarbrücker Kirschpolster im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 1 Stunde backen, in den letzten 10 Minuten die Temperatur auf 200 °C erhöhen.

 

Tipp

Saarbrücker Kirschpolster schmecken im Sommer; im Herbst kann das Rezept auch mit Äpfeln oder Zwetschken zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Saarbrücker Kirschpolster

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 11.12.2015 um 08:07 Uhr

    ok

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.03.2015 um 05:45 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 31.03.2015 um 05:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 05.09.2014 um 09:02 Uhr

    Klingt super, da es Kirschen nicht mehr gibt, probiere ich das Rezept mit Zwetschken, danke!

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.06.2014 um 06:54 Uhr

    und was mache ich jetzt mit diesen Zutaten?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche