Saaner Sunntigssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • Sm Butter
  • 120 g Herrenpilz; geputzt, geschnitten
  • 120 g Eierschwämmchen; geputzt, geschnitten
  • 800 ml Hühner- oder evtl. Gemüsebouillon
  • 3 Teelöffel Mehl
  • 100 ml Milch (kalt)
  • 2 Scheiben Weissbrot; klein gewürfelt
  • 15 g Butter
  • 50 ml Rahm (steif geschlagen)
  • Sm Peterli; gehackt

Schalotten, fein gehackt, in der heissen Butter dämpfen.

Herrenpilz, geputzt, geschnitten, Eierschwämmchen, geputzt, geschnitten Schwammerln hinzfügen, mitdämpfen.

Hühner- beziehungsweise Gemüsebouillon löschen und aufwallen lassen.

Mehl in der kalten Milch anrühren und unter Rühren zur Suppe Form. Während 15 Min. machen.

Weissbrot, klein gewürfelt, in Butter goldbraun rösten.

Rahm, steif geschlagen beifügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken (nicht mehr aufwallen lassen).

Die Suppe in Tellern anrichten, mit gehacktem Peterli und Brotwürfeli überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saaner Sunntigssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche