Rustikaler Gemüsetopf mit breiten Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Den Rahmspinat:

  • 20 g Rapskernöl
  • 100 g Zwiebeln, abgeschält
  • 10 g Chilischote, mild; fein geschnitten
  • 100 g Karotten; gewaschen, gewürfelt
  • 100 g Knollensellerie; abgeschält
  • 100 g Butterrübe, abgeschält; gewürfelt
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 300 g Tomatenstücke in Dosen
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Erdäpfeln; gekocht, grob zerdrückt
  • 0.5 Teelöffel Steinsalz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 0.25 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Prise Neugewürz (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Frischer Rosmarin
  • 300 g Bandnudeln (breit)
  • 1 Teelöffel Steinsalz
  • 4000 ml Wasser zum Kochen für die Nudeln
  • 1 EL Olivenöl, nativ, kaltgepresst
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 50 ml Sauerrahm bzw. Crème fraiche bzw. Crème fraîche

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Rapskernöl in einer Wokpfanne bzw. in einem flachen Kochtopf erhitzen, Zwiebel und Chilischote dazugeben und leicht anrösten. Butterrübe, Karotte, Knollensellerie, Petersilienwurzel dazugeben und ein klein bisschen dünsten.

Tomatenstücke mit Saft dazugeben, Gemüsesuppe dazugeben und 2-3 min leicht machen. Erdäpfeln dazugeben und 3 Minuten leicht köcheln lassen. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und zum Schluss den Rosmarin dazugeben.

Bandnudeln in Salzwasser gerade so lange machen, dass sie noch biss haben (al dente). Nudeln in ein Sieb abschütten, Olivenöl dazugeben und mischen.

Gemüsegulasch in einen tiefen Teller anrichten, die Nudeln mit einer Fleischgabel einrollen und auf das Gemüsegulasch setzen.

Einen Klecks Crème beziehungsweise Sauerrahm bzw. Crème fraiche fraîche anlegen und mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rustikaler Gemüsetopf mit breiten Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte