Russland - Königsberger Marzipanherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 210 g Mandelkerne, abgeschält, sehr fein gemahlen
  • 150 g Staubzucker ((1))
  • 100 g Staubzucker ((2))
  • 3 EL Rosenwasser (1); aus der Apotheke
  • 1 EL Rosenwasser (2); aus der Apotheke
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Eiklar
  • 6 Kandierte Kirschen, rot und grün
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • Pergamtenpapier

Mandelkerne, gesiebter Staubzucker (1), Rosenwasser (1) und das Bittermandel-Aroma mit den Händen zusammenkneten. Marzipan zwischen zwei Lagen Pergamtenpapier etwa 3 mm dick auswalken und etwa 25 Herzen (5, 5 cm ø) ausstechen. Teigreste zu etwa 5 mm dicken Strängen rollen.

Ränder der Herzen mit Rosenwasser (2) bestreichen. Marzipanstraenge als Rand auf die herzen legen und leicht glatt drücken. Die Herzen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im Backrohr 3-5 min übergrillen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Abkühlen.

Staubzucker (2) und Eiklar durchrühren. Die Mitte der Herzen damit bestreichen. Kirschen vierteln und die Herzen damit verzieren.

Trocknen. Marmelade in einem kleinen Kochtopf erwärmen und die Hertraender damit bestreichen. Trocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russland - Königsberger Marzipanherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche