Russisches Löffelgericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindfleisch
  • 125 g Bohnen
  • 175 g Rübchen, weiß
  • 125 g Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 75 g Butter
  • 125 g Nudeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.3333 Tasse Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Dill (gehackt)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Gewürfeltes Rindfleisch zirka 1 1/2 Liter klare Suppe oder Wasser machen. Gewaschene und vorgequollene Bohnen dazugeben. Nach einer halben Stunde Kochzeit schüttet man geputzte und in Scheiben geschnittene Rübchen und Karotten hinzu. Ist alles zusammen gar, gibt man ebenfalls gehackte und in Butter geröstete Zwiebeln hinzu. Nudeln werden in 1 Liter Salzwasser gesondert gekocht. Mit kaltem Wasser abbrausen und hinzuschütten. alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Beim Anrichten gibt man ein kleines bisschen Schlagobers, vermengt mit Eidotter, obenauf und bestreut mit ausreichend Dill.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russisches Löffelgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche