Russischer Zupfkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 20 dag Butter
  • 20 dag Zucker
  • 2 Pckg. Vanillin-Zucker
  • 40 dag Mehl
  • 1 Packg. Backpulver
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Ei

Füllung:

  • 0.2 kg Butter
  • 0.25 kg Zucker
  • 1 Packg. Vanillin-Zucker
  • 1 Packg. Vanillepudding zum Kochen
  • 3 Eier
  • 0.5 kg Topfen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Tortenspringform sehr ordentlich einfetten.

Teig: Butter mit Vanillinzucker und Zucker cremig aufrühren. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver vermengen und zur Schaummasse geben. Gleichzeitig das Ei in der Menge zusammenkneten. Etwas mehr als die halbe Menge des Teiges in Tortenspringform einfüllen und Rand und Boden damit auskleiden. Dabei den Rand ordentlich glatt drücken.

Füllung: Butter mit Vanillinzucker und Zucker cremig aufrühren und nach und nach Eier dazufügen. Topfen und Puddingpulver ordentlich darunter geben und die Menge in die Tortenspringform ausfüllen. Restlichen Teig als Streusel auf die Füllung geben.

(Die Füllung sollte drumherum verdeckt sein) Im vorgeheiztem Ofen bei 175 Grad a. 60 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Russischer Zupfkuchen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 10.05.2014 um 18:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 02.02.2014 um 15:16 Uhr

    Danke für das Rezept, ist gut gelungen.....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche