Russischer Reiskuchen mit Rum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Naturreis; Rohgewicht
  • 250 ml Milch, 0, 3% Fett
  • 125 ml Wasser
  • 1 Salz
  • 1 Zitrone, unbehandelt; Schale als Spirale
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 3 Eier (getrennt)
  • 6 Teelöffel Zucker bzw.
  • 1 Teelöffel Süssstoff (flüssig)
  • 6 Teelöffel Pflanzenmargarine
  • 3 EL Rosinen
  • 15 g Mandelkerne (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Rumextrakt
  • 20 ml Rum; zum Beträufeln

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Langkornreis abspülen und gemeinsam mit Salz, Wasser, Milch, Zitronenspirale, Vanillearoma und Süssstoff aufwallen lassen und ca. 20 Min. quellen. Zitronensprirale entfernen.

In der Zwischenzeit Eidotter, Zucker und Leichtbutter cremig rühren. Die Krem unter den Langkornreis Form, Rosinen und Mandelkerne dazu. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen, vorsichtig durchmischen und in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (25 cm ø) befüllen. Abbacken.

Nach dem Erkalten mit Rum beträufeln.

Hitze: 170 °C Heissluft / 200 °C Ober- und Unterhitze Backzeit: ungefähr 40 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Reiskuchen mit Rum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche