Russischer Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 160 g Butter
  • 6 Dotter
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft verwenden)

Für den Belag:

  • 160 g Kristallzucker
  • 160 g Nüsse (gerieben)
  • 2 Rippen Kochschokolade (gerieben)
  • 6 Eiklar
  • Marmelade

Für den russischen Kuchen Butter, Zucker, Dotter, Backpulver, Mehl, Zitronensaft und -schale zu einem Teig verrühren.

Auf ein gefettetes Backblech streichen und halb fertig backen. Mit Marmelade bestreichen.

Eiklar mit Zucker steif schlagen, Nüsse und Schokolade einrühren. Auf den Kuchen streichen und fertig backen.

Tipp

Sevieren Sie den russischen Kuchen mit etwas Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Russischer Kuchen

  1. omami
    omami kommentierte am 11.12.2015 um 14:33 Uhr

    Ich habe in Rußland ( privat) Torten und Kuchen gesehen, da muß man hier zu Hause schon lange danach suchen. Aber jedes Land hat so seine Schmankerln.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 14.03.2015 um 10:03 Uhr

    Auch die Russen können Kuchen backen, und was für welche !!

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 11.12.2015 um 08:34 Uhr

      stimmt, das denke ich mir immer, wenn ich die russische Zupftorte mache

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche