Russischer Hackfleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 lg Zwiebel
  • 5 EL Öl
  • 1600 g Rinderhackfleisch
  • 3 Porree (Lauch)
  • 800 g Passierte Paradeiser (2 Pckgn.)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Paprika (mild)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 450 g Sauerrahm

Zwiebeln abziehen, fein würfeln, in einem Brattopf in erhitztem Öl weichdünsten. Dann die Temperatur erhöhen, das Faschierte in den Kochtopf Form und unter Rühren so lange rösten, bis es leicht braun und bröselig ist.

Porree reinigen, in Ringe oder evtl. Streifchen schneiden, abspülen, mit Rindsuppe, Senf, Tomatenpüree und Gewürzen zu dem Faschierten Form, aufwallen lassen. Hackfleischtopf bei geschlossenem Deckel 15 min bei schwacher Temperatur gardünsten, häufig umrühren. Hackfleischtopf nachwürzen. Die Sauerrahm erst kurz vor dem Servieren darüber gießen.

Dazu passt als Zuspeise Langkornreis bzw. Nudeln bzw. Brot.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Hackfleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche