Russischer Borschtsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Rindfleisch (z.B. Bug)
  • 500 g Schweinefleisch, (Bug)
  • 50 g Schweineschmalz
  • 1000 g Weisskohl
  • 800 g Rote Rüben (1 roh, abgeschält zurückbehalten)
  • 1 Suppengrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pimentkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chillischote
  • Essig
  • 2 Tasse Sauerrahm

Man nehme jeweils ein halbes Kilo schieres Rind- und Schweinefleisch und ein 250 Gramm durchwachsenen Räucherspeck, koche davon eine kräftige klare Suppe. Masn nehme das fertig gekochte Fleisch heraus und schneide es in mundgerechte Stückchen. - Man scmore in Schweineschmalz 1 Kilo in Streufen geschnittenen Weisskohl mit Pfeffer und Salz, Gewürzkörnern (Neugewürz) und einem Lorbeergewürz und in einem anderen Kochtopf streifig geschnittene rote Rüben mit Pfeffer, Salz, Suppengrün, Lorbeergewürz und Chillischote. Zu den roten Beten gebe man einen Schuss Essig, damit sie ihre Farbe aufbewahren. Man gebe die weichgeschmorten Gemüse ohne Lorbeerblätter mit den Fleischstücken in die klare Suppe, lasse gemeinsam durchkochen und reibe vor dem Anrichten eine rote Rüben daran. - Bei Tisch je Gast einen großen Löffel dicker saurer Schlagobers in die Suppe.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Borschtsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche