Russischer Salat mit pochierten Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Erdäpfeln
  • 60 g Bohnen
  • 1 Karotte
  • 50 g Erbsen
  • 1 Teelöffel Sherryessig

Mayonnaise::

  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 125 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (circa)

Eier::

  • 1 Teelöffel Essig
  • 4 Eier, tagesfrisch
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

gekochte, geschälte Erdäpfel machen. Bohnen reinigen und in Salzwasser ungefähr 10 Min. gardünsten, abgekühlt abschrecken und abrinnen. Karotte kleinwürfelig schneiden und gemeinsam mit den Erbsen ungefähr 5 Min. in Salzwasser blanchieren, ebenfalls abgekühlt abschrecken und abrinnen. Erdäpfeln abschälen und würfelig schneiden.

Alles in eine ausreichend große Schüssel Form, mischen, mit Sherry-Essig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, Majo unterrühren, vielleicht wiederholt nachwürzen.

Majo: Eidotter mit Saft einer Zitrone und Senf durchrühren. Öl gemächlich unter Rühren dazugeben, bis die Majo die gewünschte Konsistenz hat.

Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Eier: Eier einzeln in Tassen schlagen. Salzwasser bis kurz unter den Siedepunkt bringen, Essig dazugeben und Eier in das Wasser gleiten. Mit einem Schaumlöffel immer ein weiteres Mal kontrollieren, dass sich die Eier nicht berühren. Aufkochen, Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und ca. 3 Min. ziehen.

Blattsalat anrichten, Eier mit Sieblöffel aus dem Wasser nehmen, auf den Blattsalat Form und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Salat mit pochierten Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche