Russischer Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 6 Äpfel (mittelgross)
  • 40 ml Rum
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 125 g Haselnüsse, geröstet mit Schale und grob gehackt

Ausserdem:

  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Äpfel von der Schale befreien, entkernen, grob reiben, mit dem Rum mischen und wenigstens 2 Stunden ziehen.

Für den Rührkuchen die weiche Butter mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanille schlagen. Das Mehl sowie das Backpulver sieben und abwechselnd mit den Eiern in die aufgeschlagene Butter Form. Zum Schluss die grob gehackten Haselnüsse und die geraspelten Äpfel einrühren.

Einen Ring mit 26 cm ø mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Menge hineingeben und glatt aufstreichen. Bei 200 °C Ober- und Unterhitze ungefähr 45 min oder bei 175 °C Umluft ungefähr 40 min backen.

Den Kuchen abkühlen und vor dem Servieren die Oberfläche mit Staubzucker abstäuben.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche