Russischer Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Leichtbutter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 125 g Haselnüsse
  • 0.5 Ca. Tasse Rum (!!)
  • 4 Äpfel

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Äpfel von der Schale befreien und kleinschneiden, im Rum einweichen und durchziehen. Aus den restlichen Ingredienzien einen Rührteig machen und ganz am=

Schluss die Äpfel einrühren.

Backzeit: 45-55 Min. bei 175 °C Kuchen mit Schokoguss überziehen oder mit Staubzucker bestäuben.

Title: Apfeltorte Barbados Categories: Kuchen, Backen, Apfel

100 g Butter

100 g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

200 g Mehl

2 Teelöffel Backpulver

100 g Zucker

3 Eier

75 g Kokosette

750 g Äpfel; grob geraspelt 3 Esslöffel Saft einer Zitrone

- Backform mit Glasboden

Aus Salz, Butter, Zucker und Eiern eine Schaummasse rühren. Mehl und Backpulver vermengen und unter die Schaummasse rühren. Diesen Teig in die gefettete Springform leeren und glattstreichen.

Für den Belag ein weiteres Mal eine Schaummasse rühren aus Butter, Zucker und Eiern. Kokosraspel, grob geriebene Äpfel und Saft einer Zitrone einrühren und diese Menge auf dem Rührteig glattstreichen. Den Kuchen in der aufgeheizten Röhre bei 180 °C ca. 1 Stunde und 10 Min. backen. Den fertigen Kuchen aus der geben nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russischer Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche