Russische Zupftorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 26

Teig:

  • 300 g Mehl (400 g)
  • 150 g Fett (200 g)
  • 150 g Zucker (200 g)
  • 40 g Kakao, ungesüsst (40 g)
  • 1 Ei
  • 0.6667 Pk. Backpulver (1 Pa.)
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver (original)
  • Oder
  • 40 g Maizena
  • 1 Teelöffel Gemahlene echte Vanille

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus den Ingredienzien für den Teig einen Knetteig (am besten mit den Händen) machen und mit drei Viertel des Teiges die geben ausbreiten.

Boden mit einer Gabel gleichmässig einstechen.

Butter mit Zucker cremig rühren. Eier, Puddingpulver (oder Maizena und Vanille) und ein klein bisschen Salz hinzfügen. Zum Schluss den Topfen mit dem Handrührer unterziehen, bis eine homogene, leicht schaumige Menge entstanden ist. Optional den Topfen vorher ausdrücken und den Saft von ½ Zitrone hinzufügen. Die Füllung auf den Teig Form. Das übrige Viertel des Teiges darauf zupfen.

Im aufgeheizten E-Küchenherd bei 160 °C Ober-/Unterhitze 55 Min. backen, 2. Schiene von unten. Nach 10 Min. Abkühlen den Ring der Tortenspringform öffnen und die Backform mit Aluminiumfolie bedecken. Eine Nacht lang abkühlen. Der Kuchen schmeckt am besten nach 24 Stunden, weil der dunkle Teig dann angenehm nass geworden ist. Umluft nicht empfehlenswert.

Die Mengen in Klammern sind die Werte des Originalrezepts. Die Verteilung des Teigs (Boden, Rand / Zupfen in Füllung) war ursprünglich 2/3 zu ein Drittel. Durch das schaumige Aufschlagen der Füllung geht der Kuchen stark auf und die Decke bricht. Wer das nicht möchte, sollte alle Ingredienzien der Füllung auf einmal in eine ausreichend große Schüssel Form und nur kurz glattrühren. Die Füllung wird dadurch allerdings nicht so locker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russische Zupftorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche