Russische Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Eier
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Majo (80%)
  • 2 Handvoll Kerbel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 8 Scheib. Räucherlachs (ca. 250 g)
  • 50 g Kaviar

Die Eier zehn Minuten köcheln, dann 5 min in kaltes Wasser legen. Rundherum anklopfen und in kaltem Wasser abkühlen, In der Zwischenzeit das Schlagobers nach und nach unter die Majo rühren.

Die Kerbelblätter von den Stielen zupfen, ein paar Blätter zum Garnieren zur Seite legen.

Den Kerbel im Universalzerkleinerer hacken und unter die Soße rühren. Die Zitronenschale fein abraspeln. 1 bis 2 El Saft einer Zitrone ausdrücken, die Kerbelsosse damit würzen.

Die Eier schälen, halbieren und mit den Lachsscheiben auf einer Servierplatte bzw. auf Portionstellern anrichten.

Mit Kerbelsosse überziehen und mit Zitronenschale, dem übrigen Kerbel und Kaviar garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Russische Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche