Russische Eier 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Eier hart auf der Herdplatte kochen, plötzlich abkühlen und in Längsrichtung halbieren. Apfel von der Schale befreien, von dem Kernhaus befreien und schneiden. Zwiebel fein häckseln. Der Eidotter aus dem Ei heranziehen. Mit Zwiebeln, Saft einer Zitrone, Mayonaise und Apfel zu Püree machen. Das Matjesfilet abgekühlt abbrausen, fein häckseln und unter die Eigelbmasse aufrühren. Wenig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Menge in die Eihälften ausfüllen und mit Kapern aufbrezeln.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russische Eier 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche