Russische Biskuitrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 5 Eier (getrennt)
  • 75 gramm Zucker
  • 1 Vanillin-Zucker (Päckchen)
  • 0.1 kg Buchweizenmehl
  • 1 Backpulver

Füllung:

  • 0.3 kg Preiselbeerkonfitüre
  • 0.25 kg Schlagobers
  • 1 Vanillin-Zucker (Päckchen)
  • 1 P. Sahnesteif
  • Feinzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eiweiss mit dem Rührgerät steif aufschlagen, Vanillinzucker und Zucker gemächlich einrieseln lassen. Eidotter, Backpulver und Buchweizenmehl kurz darunter geben . Ein Backblech fetten und mit Pergamentpapier belegen, den Teig gleichmässig daraufstreichen, backen.

Schaltung: 180 bis 200° Celsius, 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180° Celsius, Umluftbackofen 12 bis 14 Min. Teigplatte mit einem Küchenmesser von dem Rand lösen und auf ein feuchtes Geschirrhangl stürzen, das Pergamentpapier abziehen, mit einem weiteren nassen Geschirrhangl überdecken, auskühlen lassen. Preiselbeermarmelade auf die Teigplatte aufstreichen. Schlagobers steif aufschlagen, Sahnesteif und Vanillinzucker dazugeben, das Schlagobers auf die Marmelade aufstreichen, die Teigplatte mittelsdes unteren Tuches zu einer Rolle arrangieren, mit Feinzucker bestäuben.

Hamburgischen Electricitätswerke Ag Zusatz : :

Kuchen, Pralinen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Russische Biskuitrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche