Ruote mit Paradeiser-Melanzane-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Reife oder evtl. eine kleine Dose Paradeiser
  • 1 Melanzani
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL (oder 4) Olivenöl
  • 150 ml klare Suppe
  • 1.5 Prise Neugewürz
  • 1.5 Prise Kreuzkümmel
  • 400 g Ruote oder evtl. andere Pasta

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen) und häuten oder evtl. Dosentomaten verwenden. Zusammen mit der Melanzani, der Zwiebel sowie dem Knoblauch zermusen, mit Salz würzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen, die Menge einfüllen und unter durchgehendem Rühren 3 min dünsten. klare Suppe dazugeben und 15-20 min bei kleiner Temperatur leicht wallen. Mit Neugewürz, Kreuzkümmel und vielleicht noch Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Route in ausreichend Salzwasser etwa 10-13 min al dente machen. Abgiessen und Pesto über die Nudeln Form.

Sofort heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ruote mit Paradeiser-Melanzane-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche