Rumtopf aus Trockenfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 100 g Getrocknete Kurpflaumen, entsteint
  • 100 g Apfelringe (getrocknet)
  • 200 g Zucker
  • 130 ml Wasser
  • 1 piece Zimt (Stange)
  • 1 Gewürznelken
  • Fr. Minze zum Garnieren

0, 7 Liter Rum (54%)

Steinguttopf befüllen. Dabei darauf achten, dass die Äpfel zuunterst kommen, damit sie nicht oben schwimmen. Zucker und Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen und ca. 20 min zu einem Sirup machen. Den Sirup mit den Gewürzen und dem Rum mischen. Über die Früchte gießen. Sie müssen 2 cm hoch damit bedeckt sein. Wenn nötig, mehr Rum hinzugießen. Das Glas oder evtl. den Kochtopf dicht verschließen und die Rumfrüchte wenigstens zehn bis 14 Tage durchziehen.

Haltbarkeit: mehrere Monate

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rumtopf aus Trockenfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte