Rumschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Schokostreusel (Zum Drüber streuen)

Für den Teig:

  • 250 g Margarine
  • 6 Eier
  • 240 g Zucker
  • 280 g Schokolade (Kochschokolade)
  • 240 g Mehl

Für die Glasur:

  • 200 g Zucker
  • 125 ml Rum

Für die Rumschnitten zuerst den Teig zubereiten. Dafür die Eier trennen und die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Danach einen Abtrieb aus Butter, Zucker und den Eidottern machen.

Die Schokolade erweichen und ebenfalls zum Abtrieb geben. Zum Schluss abwechselnd das Mehl und den Eischnee unterheben. Die Masse nun in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech füllen und in das auf 160° vorgeheizte Backrohr geben (Umluft). Für 30 Minuten backen.

Für die Glasur den Rum leicht erwärmen und den Zucker darin auflösen. (Je nach Belieben den Rum und Zucker variieren).  Die Glasur nun über die noch warme Mehlspeise geben. Streusel drüber streuen und die Rumschnitten auskühlen lassen.

Tipp

Für eine alkoholfreie Variante der Rumschnitten kann man statt dem Rum auch Zitronensaft nehmen. Schmeckt dadurch sehr erfrischend!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rumschnitten

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 08.10.2015 um 08:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 07.10.2015 um 22:49 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche