Rumschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für die Schnitten:

  • 6 Stk Dotter
  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 100 g Nüsse (gerieben)
  • 150 g Schokolade (gerieben)
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 6 Stk Eiklar

Für die Glasur:

  • Ribiselmarmelade
  • 250 g Staubzucker
  • 20 g Wasser (heiß)
  • 20 g Rum

Für die Rumschnitten Dotter, Butter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Eiklar steif schlagen und mit den Nüssen, Schokolade, Mehl und Backpulver sehr vorsichtig unterrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Noch heiß mit Ribiselmarmelade bestreichen. Staubzucker mit Rum und heißem Wasser verrühren und die Rumschnitten damit glasieren.

Tipp

Statt der Zuckerglasur kann man für die Rumschnitten auch Schokoladeglasur oder Punschglasur verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Rumschnitten

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 10.08.2016 um 10:52 Uhr

    Mir gehen die Kerne in der Ribiselmarmelade auf die Nerven. Habe deshalb Marillenmarmelade genommen, und das hat sehr gut geschmeckt. Werde beim nächsten mal Orangenmarmelade probieren, die ist herber!

    Antworten
  2. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 07.09.2015 um 00:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 14.07.2015 um 10:19 Uhr

    eines meiner Lieblingsrezepte

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 23.06.2015 um 22:19 Uhr

    am besten Kirschrum verwenden

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 16.05.2015 um 00:41 Uhr

    SUUUPER

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche