Rumpsteakspiesse im Speckmantel auf Rahmgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Rumpsteak
  • 100 g Schinkenspeck
  • 3 Erdäpfeln
  • 1 Mangold
  • 1 Brühwürfel
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Prise Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Olivenöl

Schinkenspeck belegen, einrollen, in Scheibchen schneiden, auf Holzstiele spiessen und in Olivenöl anbraten. Die Erdäpfeln abschälen, würfeln und in klare Suppe gardünsten. Die Mangoldstiele in Streifchen schneiden, in Schlagobers, Salz und Pfeffer kochen, die gegarten Kartoffelwürfel und die geschnittenen Mangoldblätter untermengen und mit einem Schuss Weissweinessig, Salz und Pfeffer verfeinern.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt verzieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 95er Riesling Forster Ungeheuer Kabinett 'halbtrocken', Weingut Wegeler aus der Pfalz.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rumpsteakspiesse im Speckmantel auf Rahmgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche