Rumpsteaksalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Scheiben Rumpsteak - 400 g mit Fettrand
  • 3 Bund Rucola-Blattsalat
  • 4 Paradeiser , Fleisch davon
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 0.5 Tasse Balsamicoessig
  • 1 EL Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sonnenblumen- oder evtl. Traubenkernöl zum Braten

Gut abgehangenes Rumpsteak bei dem Metzgermeister Nach Belieben kaufen - Fettrand dran - vor dem Braten Fettrand einkerben - mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

In einer schweren Bratpfanne (nicht beschichtet) in Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Dann ab in den Herd für 8 min bei 160 °C .

Anschließend das Rumpsteak in feine Scheibchen schneiden und auf dem gewaschenen und getrockneten Rucolasalat fächerförmig gleichmäßig verteilen. Darüber die Marinade Form. Dazu Paradeiser entkernen und würfelig schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Senf, Öl und Essig in einer Backschüssel durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser und Frühlingszwiebeln dazu und das Ganze gut durchmischen. Wer möchte, gibt noch den Bratensaft (durchgesiebt) zur Marinade.

Dazu passt Fladenbrot und eine frische Weissweinschorle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteaksalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche