Rumpsteaks in Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rumpsteaks; a etwa 150 g gut abgehangen
  • 2 EL Pflanzenfett
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin
  • 0.5 Teelöffel Oregano
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Tasse Rotwein
  • 1 Pk. Crème fraîche
  • Streuwürze
  • Saucenbinder, dunkel

Rumpsteaks eben drücken, den Fettrand senkrecht einschneiden.

Fett in der Bratpfanne erhitzen und die Steaks in das siedende Fett legen und auf beiden Seiten herzhaft anbraten. Herausnehmen, mit Salz überstreuen, Pfeffer darüber mahlen und mit dem Senf einreiben. Später warm stellen.

Ptetersilie, Oregano, Rosmarin sowie Zwiebel und Knoblauch in das Bratfett Form und darin andünsten.

Braten-Fond mit Rotwein und Crème fraîche löschen und kurz auf kleiner Flamme sieden. Nach Lust und Laune mit Streuwürze nachwürzen und mit Saucenbinder leicht binden.

Rumpstaeks in die Sauce legen, erhitzen und folgend anrichten.

dazu: Bratkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteaks in Rotweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche