Rumpsteak unter der Spinathaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Rumpsteak
  • 3 Topinambur
  • 1 Süsskartoffel
  • 1 Bund Spinat
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)
  • Butter
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 2 Maiskolben
  • 200 ml Schlagobers
  • 0.5 Brühwürfel
  • Petersilie (frisch gehackt)
  • Schnittlauch (frisch gehackt)

geputztem, in Salz, Butter, Pfeffer und Muskatnuss angeschwitztem Spinat überdecken, eine Menge aus 2 Eidotter, geschlagenem Obers, Salz und Pfeffer anrühren, darübergeben und im Herd gratinieren.

Die abgeschälten Topinambur in schmale Scheibchen schneiden, im tiefen Fett zu Ende backen und mit Salz würzen. Die geschälte Süsskartoffel mit einem Pariser Löffel ausstechen, die Kugeln im Salzwasserbad blanchieren und mit einer Butterflocke und einer Prise Salz nachschwenken.

Für die Soße Schlagobers, Weisswein und einen halben Brühwürfel zum Kochen bringen, die Maiskörner unterziehen und mit frisch gehackter Petersilie und frisch gehacktem Schnittlauch verfeinern.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Macon Chardonnay, Villages, Weingut Louis Latour aus dem Burgund/ Frankreich.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteak unter der Spinathaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche