Rumpsteak-Ratatouille mit Polentanocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Rumpsteak
  • 1 Salbei
  • 1 Paprika
  • 1 Melanzani
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Brokkoli
  • 1 bag Polenta
  • Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Milch
  • Balsamicoessig
  • Rotwein
  • Zitronen (Saft)

würzen und je mit einem Salbeiblatt belegen. Für das Ratatouille ein paar Paprika-, Melanzane- und Zwiebelwürfel, in Olivenöl anschwitzen, würzen, mit Paradeismark und Knoblauchscheiben verfeinern, in die Rumpsteakmedaillons einschlagen und in Olivenöl ansautieren. Die Broccoliröschen in Gemüsesuppe blanchieren, abschütten und mit einer Butterflocke veredeln. Die restlichen Melanzanischeiben und Paprikaspalten würzen und in Olivenöl anbraten. Die Polenta in Wasser und Milch einköcheln, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken, ausquellen und mit einem Eisportionierer zu Nockerl formen. Für die Soße die restlichen Paprika-, Melanzane- und Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen, mit Pfeffer, Knoblauch, Salz und Paradeismark verfeinern, mit Balsamessig, Rotwein und Saft einer Zitrone löschen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rumpsteak-Ratatouille mit Polentanocken

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.10.2015 um 06:12 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche