Rumpsteak nach italienischer Bauern-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rumpsteaks à 150 g (Entrecôtes)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 2 Melanzane

Leicht geklopfte Rumpsteaks mit Knoblauch einreiben. Rückenhaut zwei- oder dreimal einkerben, damit sich das Steak bei dem Rösten nicht krümmt. Mit Öl gut bepinseln und von beiden Seiten rösten. Salzen und mit möglichst frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen. Geschälte Zwiebeln in fingerdicke Stückchen schneiden, Melanzane von der Schale befreien und der Länge nach halbieren. Alle Teile mit Öl bepinseln und auf dem Bratrost von beiden Seiten rösten und würzen. Steaks mit Barbecue-Spread bestreichen. Dazu wiederum Toast, Pommes chips oder worauf man sonst Lust hat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteak nach italienischer Bauern-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte