Rumpsteak Mirabeau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Butter
  • 8 Sardellenfilets
  • 2 Rumpsteaks à 150 g
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 125 ml Rotwein
  • 8 Blättchen Estragon
  • 1 Teelöffel Butterflöckchen, abgekühlt
  • 1 EL Oliven, entkernt und geviertelt
  • Salz
  • Pfeffer

Weiche Butter mit 4 gehackten Sardellenfilets und ein kleines bisschen Pfeffer mischen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten je zirka 4 min rösten, herausnehmen und warm stellen.

In der Fleischpfanne Schalotte anschwitzen, mit Rotwein löschen und um die Hälfte kochen. Den von den Steaks ausgetretenen Bratensud dazugeben, ein paar Estragonblättchen einrühren und die Sauce mit kalter Butter binden.

Steaks anrichten, übrige Sardellenfilets über Kreuz darauf legen, Oliven, jeweils zwei Estragonblättchen und jeweils eine Nocke Sardellenbutter obenauf Form. Die Sauce aufgießen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteak Mirabeau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche