Rumpelfuchs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Erdäpfeln
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Griess Salz
  • Gewürze; zum Abschmecken

Erdäpfeln machen, durchdrücken, abkühlen. Nun Gries, Mehl, Ei, Salz und ein kleines bisschen Gewürze beifügen.

Schmalz heiß werden, dann die Menge in die Bratpfanne Form und anbacken. Wenn sie braun wird zerrühren.

Dieses Gericht wird ebenso "Proeselbart" genannt.

Landfrauen Des Parksteiner Landes

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpelfuchs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche