Rumkuchen - Baba

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 ml Milch
  • 450 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 570 g Zucker (fein)
  • Salz
  • 6 Eier (Klasse M)
  • 150 g Butter (zimmerwarm)
  • 300 ml Rum

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Milch lauwarm erhitzen. Hälfte des Mehls, Germ, 70 g Zucker und 1 Tl Salz in einer Backschüssel vermengen. Eier und Milch dazugeben und mit den Knethaken des Mixers unterarbeiten, bis der Teig leicht cremig ist.

2. Butter in Stücke unterarbeiten, über gebliebenes Mehl einarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

3. Eine Gugelhupfform (Inhalt 3 Liter) fetten. Teig einfüllen und bei geschlossenem Deckel an einem warmen Platz 1 Stunden, 30 Min. gehen.

4. Kuchen im heissen Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei 220 °C 30-35 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 °C ). Kurz auskühlen, auf ein Kuchengitter stürzen und 15 Min. auskühlen.

5. In der Zwischenzeit 450 ml Wasser, übrigen Zucker und Rum aufwallen lassen, bis der Zucker gelöst ist, auskühlen. Kuchen in eine Schale (oder Backschüssel) stellen und gemächlich mit dem warmen Sirup begiessen. Den Kuchen ca. 4 Stunden auskühlen, dabei immer ein weiteres Mal mit dem Sirup beschöpfen, bis er komplett von dem Kuchen aufgenommen ist. Zum Rumkuchen passen gezuckerte Erdbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Rumkuchen - Baba

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 29.07.2015 um 08:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche