Rum-Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Rum-Zabaione Eigelb und Zucker in einer Metallschüssel schaumig schlagen.

Dann den Rum unterheben und über einem Topf mit siedendem Wasser weiter aufschlagen bis die Masse dick und cremig ist.

Die Rum-Zabaione sofort in Dessertgläser füllen und servieren.

Tipp

Anstatt Rum-Zabaione ist auch eine Zabaione mit Cointreau zubereitet sehr schmackhaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rum-Zabaione

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 13.11.2015 um 15:02 Uhr

    schnelles Dessert - sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche