Rum-Honig-Hendl mit Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Hühnerbrust (Filet)
  • 50 ml Orangen (Saft)
  • 1 EL Honig
  • 20 g Butter (geklärt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 100 g Champignons (klein)
  • 100 g Austernpilze; beide Schwammerl
  • Arten in Scheibchen geschn.
  • 225 ml Rum
  • 450 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 2 EL Koriander (frisch, gehackt)

Zum Garnieren:

  • 1 Orange; in Scheibchen (nach Lust und Laune)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Hühnerbrustfilets mit der Spitze eines Messers ein paarmal einstechen.

Orangensaft und Honig vermengen und die Hühnerbrust darin 20 Min. einmarinieren.

Danach in einer großen, schweren Bratpfanne in 3/4 der geklärten Butter anbräunen. Vom Küchenherd nehmen und zur Seite stellen.

Die übrige Butter in der selben Bratpfanne schmelzen und den Knoblauch sowie die Schwammerln darin 1 Min. anbraten. Mit dem Rum löschen und flambieren.

Hühnerfond, Salz und Pfeffer und die Hühnerbrust zufügen und das Ganze bei schwacher Hitze 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Kurz vor dem Servieren Schlagobers und Eier mixen und in die Bratpfanne Form. Bei niedriger Hitze ca. 1 Min. gardünsten. Den Koriander zufügen, nachwürzen und das Ganze noch einmal 1 Min. gardünsten. Nach Geschmack mit Orangenscheiben garnieren, dann zu Tisch bringen.

gegarte Gemüse, Langkornreis oder evtl. Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rum-Honig-Hendl mit Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche