Rukolasalat Mit Kaninchenleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Rukolasalat
  • 80 g Speck (durchwachsen, Scheiben)
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 EL Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Sesamöl
  • 4 Kaninchenleber
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 Prise Sherryessig
  • 2 EL Portwein
  • 2 EL Madeira
  • 2 EL Rotwein
  • 8 EL Rinderfond
  • 20 g Butter (eiskalt)
  • 1 Teelöffel Majoranblättchen (frisch)

Blattsalat abspülen und in einer Salatschleuder abtrocknen. Den Speck in etwa 1 cm lange schmale Streifchen schneiden. Den Speck ganz kurz in kochendes Wasser Form, abschütten und abrinnen. Den Sesamsaat in einer kleinen Bratpfanne ohne Fett bei schwache Temperatur goldbraun rösten. Für die Salatsauce den Essig mit Salz, Pfeffer sowie dem Zucker durchrühren. Die beiden Ölsorten darunter geben.

Die Lebern reinigen, alle Häutchen und Sehnen entfernen. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen, die Lebern mit den Speckstreifen hinzfügen und bei mittlerer Hitze 3-5 min Ros‚ rösten.

Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Das Bratfett abschütten und den Fond mit dem Sherryessig löschen. Die Flüssigkeit bei starker Temperatur kochen. Den Portwein, den Madeira und den Rotwein hinzfügen und auf die Hälfte kochen. Den Rindfleischfond dazugeben und einköcheln. Die eiskalte Butter in kleine Stückchen nach und nach in die Sauce Form. Dazu den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und die Butter durch Schwenken zerrinnen lassen. Nicht mehr erhitzen.

Den Blattsalat in der Salatsauce auf die andere Seite drehen und anrichten. Die Lebern mit den Speckstreifen, den Majoranblättchen daraufgeben und mit der Sauce beträufeln. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rukolasalat Mit Kaninchenleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche