Rüttelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Grieß
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 kg Äpfel (geschält, blättrig geschnitten)
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Butter (zerlassen)

Für den Rüttelkuchen Mehl, Grieß und Zucker in eine Schüssel geben, Deckel draufgeben und schütteln. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Ein Drittel der Mehl-Grieß-Zuckermasse auf das Blech schütten, mit der halben Apfelmenge belegen. Wieder ein Drittel der Mehl-Grieß-Zuckermasse draufgeben, die restlichen Äpfel darauf verteilen. Mit etwas Zimt bestreuen und mit der restlichen Mehl-Grieß-Zuckermasse abdecken.

Bei 180°C im vorgeheizten Rohr 20 Minuten backen. Mit der zerlassenen Butter beträufeln und weitere 25 Minuten backen, bis der Rüttelkuchen knusprig ist.

Tipp

Servieren Sie zum Rüttelkuchen noch etwas Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rüttelkuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.04.2016 um 08:27 Uhr

    das stelle ich mir schon ein bisschen trocken vor, der Grieß braucht ja doch eine menge Flüssigkeit. Hat das schon jemand probiert??

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 11.03.2016 um 09:52 Uhr

    binden die trockenen Zutaten wirklich nur durch den Saft der Äpfel?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche