Rührkuchen Mit Johannisbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 280 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 230 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 240 g Mehl
  • 6 Eier
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 230 g Zucker
  • 120 g Maizena (Maisstärke)
  • Butter (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 3 lg Backoblaten
  • 300 g Johannisbeeren abgezupft und geputzt
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Butter mit Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker dickcremig rühren. Das Mehl, die Zimt, Eier, Backpulver und Maisstärke hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren.

Die geben mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig zur Hälfte hineingeben und mit Backoblaten belegen. Die andere Hälfte des Teiges mit den Johannisbeeren vermengen und auf den Backoblaten gleichmäßig verteilen.

Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei 175 Grad für 45 min backen. Vor dem Servieren dick mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rührkuchen Mit Johannisbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche