Rührkuchen mit Ananasfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 120 g Leichtbutter (halbfett)
  • 125 ml Buttermilch

Füllung:

  • 1 Becher Ananasstücke (200 g Abtropfgewicht)
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 2 EL Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, mit Puddingpulver, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Eier, Halbfettmargarine und Buttermilch dazugeben und alles zusammen mit dem Rührgerät gut mischen.

Dein Teig in eine Kastenform (25 cm) befüllen und glatt aufstreichen. Den Kuchen zirka 40 min backen. In der Zwischenzeit die Ananasstück abrinnen. Den Kuchen in der geben auskühlen, aus der geben lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, abkühlen und einmal waagerecht durchschneiden.

Den Tortenguss gemäss Packungsanweisung mit dem Ananassaft anrühren und kurz zum Kochen bringen. Die Ananasstücke dazugeben und kurz mitköcheln. Die Ananansmasse auf die untere Hälfte des Kuchens Form, die obere Hälfte daraufsetzen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rührkuchen mit Ananasfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche