Rühreier In Der Schale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Pro Füllung;:

  • 4 lg Eier (gross)
  • 20 g Butter oder evtl. Leichtbutter zum Braten

Speckeier:

  • 4 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Basilikum-Rührei:

  • 20 g Pinienkerne
  • 3 Basilikum
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Frisch geriebener Parmesan Kaaese
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Dill-Eier:

  • 0.5 Bund Dille
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Scheiben Räucherlachs (circa 60g)

Jeweils 4 Eier je Füllung an der oberen schmalen Seite vorsichtig anschlagen und öffnen. Das flüssige Ei in eine ausreichend große Schüssel gießen. Eierschalen ausspülen und auf einem Küchentuch oder Kuchengitter abrinnen.

Für die Speckeier:

Zwei Scheibchen Speck in 3 cm lange Stückchen schneiden, den Rest in zarte Streifen schneiden. Den gesamten Speck in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze gemächlich ausbraten. Auf Küchenpapier abrinnen. Das Toastbrot von der Rinde befreien und fein würfelig schneiden. Im heissen Öl in einer kleinen Bratpfanne bei mittlerer Hitze rund herum braun rösten. Salzen, Schnittlauch bis auf ein paar Stängel für die Garnitur in feine Rollen schneiden. Vier Schlagobers, Eier, Schnittlauchröllchen und die feinen Speckstreifen mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei-Obers im heissen Fett unter Rühren stocken, dabei Brotwürfel unterziehen. Eierspeis in die Eierschalen befüllen, mit grösseren Speckstücken und ein klein bisschen Schnittlauch garnieren.

Für das Basilikum-Eierspeis:

Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikumblätter, bis auf ein paar für die Garnitur, in schmale Streifen schneiden. Milch, Käse, Ei, ein paar Pinienkerne und Basilikum mit einer Gabel mixen. Eiermilch mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Fett unter leichtem Rühren stocken. Eierspeis in die Eierschalen befüllen und mit Pinienkernen und Basilikum garnieren.

Für die Dill-Eier:

Dill klein hacken (ein klein bisschen für die Garnitur zur Seite legen). Eier, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Dill mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs in 1/2 cm breite Streifchen schneiden. Eierschmand im heissen Fett unter leichtem Rühren stocken und in die Eierschalen befüllen.

Eier mit Lachsstreifen und Dill garnieren. Die Eierspeise auf der Stelle zu Tisch bringen.

(is) Ich finde Eierschalen einfach zu unhygienisch, so gut kann man die garnicht putzen, wenn man sie nicht kaputt herstellen will. Ich nehme eher kleine Förmchen, bzw. Waffelbecher die es zu kaufen gibt, bzw. bereite Parmesankörbchen zu - ansonsten ist die Idee nicht schlecht.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rühreier In Der Schale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche