Rüebli-Krem Royale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Frischkäse
  • 150 g Vollmilchquark
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 2 EL Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 3 Prise Vanillepulver
  • 200 g Rüebli; Karotten
  • 200 g Äpfel
  • 100 g Dörraprikosen
  • 3 EL Haselnüsse (ganz)
  • 100 ml Rahm

Die ganzen Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht rösten, auskühlen und grob hacken. Beiseite stellen.

Honig, Topfen, Frischkäse, geriebene Haselnüsse und Gewürze durchrühren. Die Rüebli und die Äpfel von der Schale befreien, auf der Bircherraffel direkt zur Krem raspeln und einrühren. Die Dörraprikosen in Streifchen schneiden und beigeben. Die Krem in Schalen anrichten. Mit den gehackten Nüssen und dem steif geschlagenen Rahm garnieren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rüebli-Krem Royale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche