Rüebli-Käse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Rüebli
  • 150 g Greyerzer; bzw. gut gereifter Emmentaler
  • 50 g Kresse; oder Zwiebelsprossen

Sauce:

  • 100 g Sauermilch oder Joghurt nature
  • 50 ml Kaffeeobers
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Schnittlauch

Die Rüebli von der Schale befreien. Den Käse von der Rinde befreien. Beides an der Röstiraffel raspeln.

Die Zwiebelsprossen oder evtl. Kresse genau abspülen und sehr gut abrinnen.

Für die Sauce Sauermilch beziehungsweise den Saft einer Zitrone, Kaffeeobers, Joghurt, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer durchrühren. Den Schnittlauch mit einer Schere dazu schneiden. Den Käse sowie die Rüebli mit der Sauce vermengen und in eine ausreichend große Schüssel Form. In der Mitte eine Ausbuchtung bilden und Sprossen beziehungsweise Kresse dekorativ darin anrichten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rüebli-Käse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche