Rüebli-Joghurt-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Weizenvollkornmehl oder evtl. Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 125 g Butter (kalt)
  • 50 ml Wasser (eventuell mehr)
  • Füllung
  • 1 Ei
  • 180 g Vollmilchjogurt
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Prise Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Thymian (Pulver)
  • 200 g Greyerzer
  • 300 g Rüebli
  • 3 Knoblauchzehen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) Für ein Backblech von 26 cm Ingredienzien für Teig zusammenfügen, aber nicht durchkneten, zwischen zwei Klarsichtfolien auf Blechgrösse auswalken, die Folie abziehen und Teig in das gefettete Backblech stürzen, die zweite Folie abziehen. Gut dreissig Min. abgekühlt stellen.

Greyerzer und geschälte Rüebli auf der Röstiraffel raspeln. Knoblauchzehen von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Ei und Joghurt mixen, würzen. Käse, Rüebli und Knoblauch beigeben. Füllung auf Teigboden gleichmäßig verteilen. Kuchen in der unteren Hälfte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens rund dreissig Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rüebli-Joghurt-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche