Rüblitorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 250 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 250 g Karotten; fein gerieben
  • 80 g Zwiebackbrösel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 600 g Marzipanrohmasse
  • 400 g Staubzucker
  • 3 EL Kakao nach Geschmack mehr
  • 100 g Pistazien (gehackt)

Ausserdem:

  • 1 Tortenspringform im Durchmesser 22 cm
  • Fett (für die Form)
  • 6 EL Wasser

Eier trennen. Eidotter und Zucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mandelkerne, Saft einer Zitrone, Zitronenschale, Karotten, Zwieback und Gewürze hinzufügen. Eiklar steif schalgen und unterziehen.

Die Tortenspringform ainfetten, Teig hineingeben und glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr zirka 50 Min. backen. In der geben abkühlen.

Marzipanmasse mit der Hälfte des gesiebten Puderzuckers und dem kakao zusammenkneten. Die oben angegebene Anzahl Häschen daraus formen. Restlichen Staubzucker mit Wasser durchrühren.

Karottentorte stürzen. Mit Zuckerguss überziehen und mit Piszazien überstreuen. Die Marzipanhäschen auf die Torte setzen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Umluft: Grad: 175

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rüblitorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche