Rüblitorte mit Kokos und Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Springformrand mit 24 cm Durchmesser

Teig:

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker (aufgeteilt in jeweils 125 g)
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Karotten (geraspelt)
  • 300 g Kokosraspeln, gehackt und geröstet
  • 100 g Mehl

Ausserdem:

  • 250 g Marzipan
  • Staubzucker
  • 60 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • 3 EL Marillen-Ingwerkonfitüre
  • 350 g Fondant (Zuckerglasur)
  • 30 g Ingwersirup
  • 20 g Kokosraspeln (geröstet)
  • 1 sm Karotte

Teig: Dotter, 125 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale und gehackten Ingwer cremig aufschlagen. Karotten, Kokosraspeln und Mehl unterziehen Das Eiklar, den übrigen Zucker und ein wenig Salz zu Eischnee aufschlagen und zum Schluss unterziehen. Den Springformrand mit Pergamtenpapier einwickeln, die Menge hineingeben und im Herd bei 180 Grad 50 Min. backen. Anschliessend den Teig gut abkühlen.

Tortenaufbau: Nach dem Auskühlen die Torte mit Marillen-Ingwermarmelade einstreichen (Falls Sie keine Marillen-Ingwermarmelade zur Hand haben, durchrühren Sie einen TL gemahlenen Ingwer mit der Aprikosenmarmelade). Den Marzipan mittelsvon ein kleines bisschen Staubzucker auswalken und die Oberfläche der Torte überdecken. Die Fondantglasur mit Ingwersirup auf etwa 30 Grad leicht erwärmen (nicht machen!), damit sie dünnflüssig wird. Die Torte mit der Glasur bestreichen.

Den Rand mit den Mandelkerne einstreuen. Zum Schluss die Oberfläche mit gerösteten Kokosraspeln und ein klein bisschen geriebener Karotte garnieren.

x. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rüblitorte mit Kokos und Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche