Rucolasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Jungzwiebel
  • 200 g Rucola
  • 2 Teelöffel Butter
  • 50 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 EL Schlagobers
  • 3 EL Magerjoghurt
  • 6 EL Orangen (Saft)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Forellenkaviar
  • Rucolablättchen für die Deko

1. Frühlingszwiebeln und Rucola reinigen, abspülen, klein hacken. 1 Tl Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln und Rucola darin unter Rühren 2 bis 3 min andünsten.

2. Wein und klare Suppe dazugeben, Suppe 8 bis 10 Min. bei kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Vom Küchenherd nehmen, Schlagobers und Joghurt unterziehen, das Ganze mit dem elektrischen Schneidestab zermusen.

3. Orangen- und Saft einer Zitrone dazugeben, mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

4. Toastbrot rösten, mit der übrigen Butter (1 Tl) bestreichen, in Stückchen schneiden und mit Forellenkaviar belegen.

5. Suppe in Suppenschalen mit Kaviar-Croutons und Rucolablättchen anrichten.

Tipp: Dekorativ: aus dem Toastbrot mit Plätzchenausstechern z. B. Herzchen oder Kreise ausstechen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucolasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche