Rucolaschaumsuppe mit Lachsforelle und frittiertem Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Rucola (davon 50g für die Einlage frittieren)
  • 2 Stück Schalotten
  • 500 ml Geflügelfond
  • 380 ml Obers
  • 100 g Butter
  • Haselnussöl
  • Suppengewürze (pflanzliche)
  • 1 Stück Lachsforelle

Schalotten fein schneiden, in Haselnussöl anschwitzen, mit Geflügelfond und Obers aufgießen, zwanzig Minuten köcheln lassen. 100 g Rucola blanchieren, in Eiswasser abschrecken, Suppe mit Rucola aufkochen, mixen und durch ein feines Sieb passieren. 50 g Rucola in Haselnussöl frittieren, das Lachsforellenfilet in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, sanft anbraten, in die fertige Suppe Haselnussöl einmixen, mit der Lachsforelle und frittiertem Rucola anrichten.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Susanne Böck

Nähere Infos zum Haselnussöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare4

Rucolaschaumsuppe mit Lachsforelle und frittiertem Rucola

  1. monic
    monic kommentierte am 25.05.2015 um 11:47 Uhr

    super - das Haselnussöl ist wirklich traumhaft

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 13.05.2015 um 19:59 Uhr

    Schmeckt besonders gut.

    Antworten
  3. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 05.08.2014 um 20:59 Uhr

    eine feines Süppchen

    Antworten
  4. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 25.04.2014 um 22:44 Uhr

    leckeres rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche