Rucolasalat mit Zucchiniplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 El Ahornsirub(oder Honig)
  • 1 Teelöffel Senf (grob)
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 1 EL Sesamsaat (geröstet)
  • 3 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 md Zucchini
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Mehl
  • Pflanzenöl
  • Cherrytomaten
  • Pinienkerne
  • 200 g Rucola

1. Rucolasalat entstielen und spülen. Ingredienzien für die Salatsauce durchrühren.

Käse, Schnittlauch, ausgepressten Knoblauch, gerösteten Sesamsaat und die Crème fraîche mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

2. Zucchini grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und in ein Sieb zum Abtropfen legen.

3. Eidotter und Mehl durchrühren und mit den abgetropften Zucchini mischen. Zwölf Kekse in heissem Fett in der Bratpfanne rösten, je mit einem EL Frischkäse belegen und im Backrohr bei 120 °C warm stellen (vier bis fünf min).

4. Inzwischen den Blattsalat mit der Salatsauce mischen, auf Tellern anrichten und die Kekse darauf gleichmäßig verteilen - mit den Cherrytomaten dekorieren und mit den Pinienkernen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rucolasalat mit Zucchiniplätzchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 26.12.2015 um 20:30 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche