Rucolasalat mit Leinöl-Kartoffelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Leinölkartoffeln:

Für den Rucolasalat:

  • 1 Pkg. Rucola
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 4 EL Leinöl (kaltgepresst)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für den Rucolasalat mit feinen Leinöl-Kartoffelscheiben, die Kartoffeln mit Schale gar kochen. Den Rucola und die Tomaten waschen.

Aus Essig, Rapsöl, Zucker, Wasser, Salz und Pfeffer eine leichte Marinade erstellen und den Salat damit benetzen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Mit 1 EL Sauerrahm anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat anrichten, die Kartoffeln darüber verteilen und mit 4 EL kaltgepresstem Leinöl beträufeln.

Tipp

Der Rucolasalat schmeckt mit frischen Kräutern bestreut aromatischer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Rucolasalat mit Leinöl-Kartoffelscheiben

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 10.12.2015 um 17:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 13.11.2015 um 15:06 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 04.11.2015 um 12:32 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.10.2015 um 16:54 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche