Rucolaquark mit Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Bund Rucola (Rucola), ca. 300 g
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • Salz
  • Zucker
  • 20 g Pinienkerne
  • Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Rucola auslesen, abspülen und trocken schleudern. Die Stiele entfernen, die Blätter in zarte Streifen schneiden und unter den Topfen heben. Mit Saft einer Zitrone, Salz und Zucker würzen. Die Pinienkerne trocken in einer Bratpfanne goldbraun rösten. Die Kerne über den Topfen streuen, mit Olivenöl beträufeln und mit grob gemahlenem Pfeffer überstreuen. Beigaben: getoastetes gekochte, geschälte Erdäpfel bzw. Graubrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rucolaquark mit Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche