Rucola-Spaghetti mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Spaghetti
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Rucola
  • 60 ml Olivenöl
  • 20 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 160 g Tofu
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl zum Anbraten

Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente machen.

Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Rucola abspülen und trocken schleudern. Pinienkerne, 50 ml Olivenöl und Parmesan mit dem Mixstab zu einer homogenen Menge zubereiten. Zuletzt Knoblauch und Rucola kurz einpuerieren und das Pesto würzen.

Tofu würfeln und in einer Bratpfanne mit restlichem Öl goldgelb backen. Heisse Spaghetti mit ein wenig Kochwasser und Rucolapesto vermengen. Jetzt auf Tellern anrichten und die Tofuwürfel darüber Form.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Spaghetti mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche